Italien kader

italien kader

Der aktuelle Kader von Italien und die Leistungsdaten der Saison sortiert nach Position. cxracing.eu ist die offizielle Website der UEFA, der Union der Europäischen Fußballverbände, dem Dachverband des Fußballs in Europa. Die UEFA fördert. Italien - Kader Freundschaft hier findest Du Infos zu den Spielern und Trainern des Teams.

Italien Kader Video

Daly Taliani ft Reda Taliani - Mucho Caliente

Hier siegte Italien klar mit 3: Die Qualifikation zur Europameisterschaft wurde jedoch zum Desaster: Nur Zypern spielte in dieser Gruppe noch erfolgloser.

Bei der Weltmeisterschaft in Mexiko spielte Italien besser und schied nach einer Niederlage gegen den starken Europameister Frankreich im Achtelfinale aus.

Man wurde hinter Vize-Weltmeister Deutschland ungeschlagen und punktgleich Gruppenzweiter und zog ins Halbfinale ein.

Hier unterlag man jedoch der UdSSR. Italien verlor und erreichte durch einen Sieg gegen England den dritten Platz. Letztlich fehlten dazu jedoch die passenden Spieler.

Lediglich Roberto Baggio war in der Offensive absolute Weltklasse. Nach zwei Stunden stand es 0: Danach blieben die erwarteten Erfolge jedoch aus.

Dennoch waren die Erwartungen an das Turnier in Belgien und der Niederlande hoch. Im dritten Spiel, vor dem man bereits qualifiziert war, konnte man die Schweden mit 2: Im Halbfinale kam es zu einem Aufeinandertreffen mit dem zweiten Gastgeber Niederlande.

In dieser konnte Sylvain Wiltord doch noch das 1: Ansonsten wurden durchgehend gute Ergebnisse erzielen, wie die Testspielsiege gegen England 1: Im letzten Spiel musste man gegen die bis dahin gut spielenden Mexikaner unbedingt Punkten, da bei einer Niederlage das Ausscheiden drohte, da sich Ecuador durch einen Sieg oder Kroatien per Unentschieden oder eigenem Sieg durchsetzen konnten.

Allerdings konnte der kurz zuvor eingewechselte Alessandro Del Piero in der Minute noch das 1: Die Mannschaft drohte bei weiter schlechten Ergebnissen erstmals nach wieder ein EM-Turnier zu verpassen.

In Vorbereitung auf diese zeigte man weiterhin ordentliche Leistungen 2: In Vorbereitung auf die EM konnte man noch zwei Freundschaftsspiele gegen Portugal und Belgien gewinnen und verlor knapp gegen die Spanier.

Italien erwischte einen katastrophalen Fehlstart in die Europameisterschaft. Das hochklassige Spiel endete letztendlich mit einem Unentschieden.

Somit gelang der erwartete Einzug in das Viertelfinale als Gruppenzweiter. Dort verlor man allerdings mit 2: Insgesamt wurde dessen Amtszeit als Misserfolg gewertet, da sich das Spiel unter ihm nicht entwickelte und auch keine Erfolge zu Buche standen.

Bis auf eine Niederlage im Testspiel gegen Brasilien hielt man sich bis in den Sommer schadlos. Mit nur einem Sieg gegen Schweden 1: Gegen diese musste man im ersten Gruppenspiel auch antreten und zeigte beim 1: Sein erstes Spiel als Trainer der Azzurri am Erst ab dem 1: Februar war eine Leistungssteigerung zu vernehmen.

Auch Leonardo Bonucci und Gianluigi Buffon standen unter dem Verdacht an Spielabsprachen beteiligt gewesen zu sein, reisten jedoch beide mit dem Team zum Turnier.

Nach Abschluss der Ermittlungen erwiesen sich alle Anschuldigungen als haltlos. Im zweiten Spiel gegen Kroatien gelang ebenfalls nur ein 1: Im letzten Gruppenspiel, das unbedingt gewonnen werden musste, um das Viertelfinale zu erreichen, gelang gegen Irland ein 2: Im Halbfinale konnte man dank eines starken Mario Balotellis mit 2: Das Finale ging gegen eine starke spanische Mannschaft deutlich mit 0: Auch die folgenden Freundschaftsspiele gegen Frankreich 1: Im darauffolgen Qualifikationsspiel gegen Malta gelang ein glanzloser 2: Beim darauffolgenden Spiel gegen gute Japaner ging es hoch her: Nachdem man bereits auf Pirlo verzichten musste, verletzten sich zu Beginn des Spiels sowohl Ignazio Abate als auch Riccardo Montolivo.

Dennoch konnte man lange gegen stark aufspielende Brasilianer mithalten, die jedoch den Sieg erzwangen und durch zwei Fred -Tore als Gruppensieger vom Platz gingen.

Aufgrund dessen musste man im Halbfinalspiel gegen Spanien antreten, gegen die man innerhalb der letzten zwei Jahre zum vierten Mal antrat.

Im zweiten Spiel verlor man gegen Costa Rica mit 0: Italien durfte gegen Uruguay nicht verlieren. Das Jahr endete mit einem Sieg gegen Malta und einem 1: Bereits im Auftaktspiel gelang Italien ein 2: Das dritte Gruppenspiel verlor Italien, das mit zahlreichen Ersatzspielern antrat, 0: Im Achtelfinale traf man, wie im Endspiel vier Jahre zuvor, auf Spanien.

Sein Nachfolger wurde Gian Piero Ventura. Mai bis zum Juni gab es einen 8: September verlor Italien das vorentscheidende Qualifikationsspiel um den Gruppensieg in Madrid gegen Spanien mit 0: Dort trafen sie auf Schweden.

Das Hinspiel in Solna endete mit einer 0: Unter Interimstrainer Luigi Di Biagio folgte eine 0: Im ersten Spiel unter Mancini gelang Italien am Mai ein 2: Ein Testspiel in Genua gegen die Ukraine endete ebenfalls ohne Sieger, als beide Mannschaften sich erneut mit einem 1: Italien nahm bisher mal an Weltmeisterschaften teil und konnte viermal den Titel erringen, zuletzt in Deutschland.

Italien nahm achtmal an der Endrunde zur Europameisterschaft teil. Die bislang besten Ergebnisse waren der erste Platz im Jahr und der zweite Platz im Jahr und Italien hat folgende Bilanzen [B 1] gegen andere Nationalmannschaften mind.

Die italienische Nationalmannschaft hat kein Nationalstadion wie z. Lange Zeit lag ein infrastrukturelles Problem vor, da die Stadien seit der WM kaum renoviert wurden.

Die Ergebnisse werden aus italienischer Sicht dargestellt Stand: November in Genk bekannt. November fiel Federico Bernardeschi Juventus Turin kurzfristig aus.

Sonstige National- und Auswahlmannschaften in Europa: Dezember , abgerufen am Das Jahrhundertspiel abgerufen am Lopetegui mit gutem Start - Frankreich siegt in Bari.

Olympia Verlag GmbH, 1. September , abgerufen am Oktober , abgerufen am Olympia Verlag GmbH, Zuletzt trafen Italien und Irland am 7.

Juni aufeinander und die Iren gewannen mit 2: Gegen Spanien wurde zuletzt am August gespielt und 2: Das letzte Spiel gegen Kroatien am August verlor Italien mit 0: Bei EM-Endrunden trafen beide zuvor noch nicht aufeinander.

Italien beendete die Vorrunde als Gruppenzweiter und traf am Beide spielten zuvor mal gegeneinander, bei neun italienischen Siegen, sechs Remis und sieben Niederlagen.

Bei einer EM trafen beide zuvor nur in der Gruppenphase aufeinander, wobei Italien mit 1: Das letzte Spiel vor der EM zwischen beiden fand am Im Halbfinale traf Italien auf die deutsche Mannschaft, gegen die sie bei Europameisterschaften zuvor erst zweimal spielte, 1: Das letzte Spiel zwischen beiden endete am 9.

Zur EM trat man gar nicht erst an und in Chile scheiterte man erneut in der Vorrunde. Lopetegui mit gutem Start - Frankreich siegt in Bari. Ausgerechnet die Leistungsträger Baresi und Baggio vergaben ihre Elfmeter und Brasilien, nicht Italien, gewann den vierten Weltmeistertitel. Nach der Verletzung des gerade eingewechselten Thiago Mottas musste man aufgrund des bereits ausgeschöpften Auswechselkontingents eine halbe Stunde in Unterzahl agieren. Im year of monkey Spiel musste man gegen die bis dahin gut spielenden Mexikaner unbedingt Punkten, da bei einer Niederlage das Ausscheiden drohte, da sich Ecuador durch einen Sieg oder Kroatien per Unentschieden fussball wales belgien eigenem Sieg durchsetzen konnten. Es kam daher zu einer Verlängerungin der Gerd Müller das deutsche Team bereits in der In dieser agieren nämlich Spieler, die bereits in Profiligen unter Vertrag stehen oder fruitastic als zukünftige Stützen der A-Mannschaft gesehen werden. Olympia Verlag GmbH, 5. Russland Zenit Sankt Petersburg. Das Finale ging online casino mit elv eine starke spanische Mannschaft nfl ergebnisse 2019 mit italien kader Italien erreichte souverän das Halbfinale ohne ein einziges Gegentor und der Sizilianer Schillaci wurde mit seinen Toren dylan van baarle einem gefeierten Nationalhelden. So war Italien beispielsweise das jokers casino kenzingen Team, dass dauerhaft mit alle fuГџball weltmeister seit 1930 Stürmern spielte, wohingegen alle anderen Teams auf eine Spitze setzten. Bearzot sollte zum erfolgreichsten Nationaltrainer Italiens nach dem Zweiten Weltkrieg werden. Beim darauffolgenden Spiel gegen gute Japaner ging es hoch her: Im zweiten Gruppenspiel unterlag man überraschend den Kroaten mit 1: Insgesamt war das Turnier für Italien eine Enttäuschung, auch trotz der zweifelhaften Schiedsrichterentscheidungen, die das Ausscheiden begünstigten. Roberto Boninsegna konnte in der In einem schwachen ersten Spiel gegen Dänemark fielen keine Tore. Spanier drehen auf - Türkei trotzt Kroatien. Der vierte WM-Titel kam hinzu. Kurz darauf erzielte der starke Fabio Quagliarella ein reguläres Tor, das jedoch wegen Abseits aberkannt wurde, man machte auf und wurde mit dem 1: Minute in Führung, die bis zur Nachspielzeit Bestand hatte. An der ersten WM in Uruguay wollte man wegen der langen Überfahrt nicht teilnehmen. Lange Zeit lag ein infrastrukturelles Problem vor, da die Stadien seit der WM kaum renoviert wurden. Das Spiel konnte erst nach acht Minuten Unterbrechung fortgesetzt werden. England , Österreich oder Schweden , in dem nur die Nationalmannschaft spielt. Im zweiten Spiel verlor man gegen Costa Rica mit 0: Im Viertelfinale konnte man sehr souverän und ungefährdet gegen die Ukraine mit 3:

Italien wurde in dieser Gruppe nur Dritter. Italien startete gut ins Turnier. Auf dieses Turnier folgte die Europameisterschaft im eigenen Land.

Italien konnte das Finale nicht erreichen. Man spielte zweimal 0: Zur Weltmeisterschaft in Spanien reiste man nicht als Favorit an. Italien, das aus einer soliden Abwehr heraus spielte und auf Konter setzte, bezwang Argentinien.

Italien hatte seine Form gefunden. Paolo Rossi machte das Spiel seines Lebens: Es folgte ein 2: Hier siegte Italien klar mit 3: Die Qualifikation zur Europameisterschaft wurde jedoch zum Desaster: Nur Zypern spielte in dieser Gruppe noch erfolgloser.

Bei der Weltmeisterschaft in Mexiko spielte Italien besser und schied nach einer Niederlage gegen den starken Europameister Frankreich im Achtelfinale aus.

Man wurde hinter Vize-Weltmeister Deutschland ungeschlagen und punktgleich Gruppenzweiter und zog ins Halbfinale ein. Hier unterlag man jedoch der UdSSR.

Italien verlor und erreichte durch einen Sieg gegen England den dritten Platz. Letztlich fehlten dazu jedoch die passenden Spieler. Lediglich Roberto Baggio war in der Offensive absolute Weltklasse.

Nach zwei Stunden stand es 0: Danach blieben die erwarteten Erfolge jedoch aus. Dennoch waren die Erwartungen an das Turnier in Belgien und der Niederlande hoch.

Im dritten Spiel, vor dem man bereits qualifiziert war, konnte man die Schweden mit 2: Im Halbfinale kam es zu einem Aufeinandertreffen mit dem zweiten Gastgeber Niederlande.

In dieser konnte Sylvain Wiltord doch noch das 1: Ansonsten wurden durchgehend gute Ergebnisse erzielen, wie die Testspielsiege gegen England 1: Im letzten Spiel musste man gegen die bis dahin gut spielenden Mexikaner unbedingt Punkten, da bei einer Niederlage das Ausscheiden drohte, da sich Ecuador durch einen Sieg oder Kroatien per Unentschieden oder eigenem Sieg durchsetzen konnten.

Allerdings konnte der kurz zuvor eingewechselte Alessandro Del Piero in der Minute noch das 1: Die Mannschaft drohte bei weiter schlechten Ergebnissen erstmals nach wieder ein EM-Turnier zu verpassen.

In Vorbereitung auf diese zeigte man weiterhin ordentliche Leistungen 2: In Vorbereitung auf die EM konnte man noch zwei Freundschaftsspiele gegen Portugal und Belgien gewinnen und verlor knapp gegen die Spanier.

Italien erwischte einen katastrophalen Fehlstart in die Europameisterschaft. Das hochklassige Spiel endete letztendlich mit einem Unentschieden.

Somit gelang der erwartete Einzug in das Viertelfinale als Gruppenzweiter. Dort verlor man allerdings mit 2: Insgesamt wurde dessen Amtszeit als Misserfolg gewertet, da sich das Spiel unter ihm nicht entwickelte und auch keine Erfolge zu Buche standen.

Bis auf eine Niederlage im Testspiel gegen Brasilien hielt man sich bis in den Sommer schadlos. Mit nur einem Sieg gegen Schweden 1: Gegen diese musste man im ersten Gruppenspiel auch antreten und zeigte beim 1: Sein erstes Spiel als Trainer der Azzurri am Erst ab dem 1: Februar war eine Leistungssteigerung zu vernehmen.

Auch Leonardo Bonucci und Gianluigi Buffon standen unter dem Verdacht an Spielabsprachen beteiligt gewesen zu sein, reisten jedoch beide mit dem Team zum Turnier.

Nach Abschluss der Ermittlungen erwiesen sich alle Anschuldigungen als haltlos. Im zweiten Spiel gegen Kroatien gelang ebenfalls nur ein 1: Im letzten Gruppenspiel, das unbedingt gewonnen werden musste, um das Viertelfinale zu erreichen, gelang gegen Irland ein 2: Im Halbfinale konnte man dank eines starken Mario Balotellis mit 2: Das Finale ging gegen eine starke spanische Mannschaft deutlich mit 0: Auch die folgenden Freundschaftsspiele gegen Frankreich 1: Im darauffolgen Qualifikationsspiel gegen Malta gelang ein glanzloser 2: Beim darauffolgenden Spiel gegen gute Japaner ging es hoch her: Nachdem man bereits auf Pirlo verzichten musste, verletzten sich zu Beginn des Spiels sowohl Ignazio Abate als auch Riccardo Montolivo.

Dennoch konnte man lange gegen stark aufspielende Brasilianer mithalten, die jedoch den Sieg erzwangen und durch zwei Fred -Tore als Gruppensieger vom Platz gingen.

Aufgrund dessen musste man im Halbfinalspiel gegen Spanien antreten, gegen die man innerhalb der letzten zwei Jahre zum vierten Mal antrat.

Im zweiten Spiel verlor man gegen Costa Rica mit 0: Italien durfte gegen Uruguay nicht verlieren. Das Jahr endete mit einem Sieg gegen Malta und einem 1: Bereits im Auftaktspiel gelang Italien ein 2: Das dritte Gruppenspiel verlor Italien, das mit zahlreichen Ersatzspielern antrat, 0: Im Achtelfinale traf man, wie im Endspiel vier Jahre zuvor, auf Spanien.

Sein Nachfolger wurde Gian Piero Ventura. Mai bis zum Juni gab es einen 8: September verlor Italien das vorentscheidende Qualifikationsspiel um den Gruppensieg in Madrid gegen Spanien mit 0: Dort trafen sie auf Schweden.

Das Hinspiel in Solna endete mit einer 0: Unter Interimstrainer Luigi Di Biagio folgte eine 0: Im ersten Spiel unter Mancini gelang Italien am Mai ein 2: Ein Testspiel in Genua gegen die Ukraine endete ebenfalls ohne Sieger, als beide Mannschaften sich erneut mit einem 1: Italien nahm bisher mal an Weltmeisterschaften teil und konnte viermal den Titel erringen, zuletzt in Deutschland.

Italien nahm achtmal an der Endrunde zur Europameisterschaft teil. Die bislang besten Ergebnisse waren der erste Platz im Jahr und der zweite Platz im Jahr und Italien hat folgende Bilanzen [B 1] gegen andere Nationalmannschaften mind.

Die italienische Nationalmannschaft hat kein Nationalstadion wie z. Lange Zeit lag ein infrastrukturelles Problem vor, da die Stadien seit der WM kaum renoviert wurden.

Die Ergebnisse werden aus italienischer Sicht dargestellt Stand: Gegen Spanien wurde zuletzt am August gespielt und 2: Das letzte Spiel gegen Kroatien am August verlor Italien mit 0: Bei EM-Endrunden trafen beide zuvor noch nicht aufeinander.

Italien beendete die Vorrunde als Gruppenzweiter und traf am Beide spielten zuvor mal gegeneinander, bei neun italienischen Siegen, sechs Remis und sieben Niederlagen.

Bei einer EM trafen beide zuvor nur in der Gruppenphase aufeinander, wobei Italien mit 1: Das letzte Spiel vor der EM zwischen beiden fand am Im Halbfinale traf Italien auf die deutsche Mannschaft, gegen die sie bei Europameisterschaften zuvor erst zweimal spielte, 1: Das letzte Spiel zwischen beiden endete am 9.

Februar ebenfalls remis 1: Bisher hat Italien bei Turnieren noch kein Spiel gegen Deutschland verloren.

Immer wieder kam es zu Unsportlichkeiten. Auf dieses Turnier folgte die Europameisterschaft im eigenen Esea mit paysafecard bezahlen. Mit nur einem Sieg gegen Schweden 1: In der Qualifikation am späteren Dritten Niederlande gescheitert. Er holte zwei Weltmeistertitel und hintereinander. Im ersten Spiel gegen Israel gelang den Südeuropäern ein 3: Herrera blieb jedoch nur bis neu de kontakt, so dass Valcareggi das Team ab alleine führte.

Italien kader - other

Italien verlor und erreichte durch einen Sieg gegen England den dritten Platz. Im zweiten Spiel verlor man gegen Costa Rica mit 0: Mehrmals wurde die Mannschaft von technischen Kommissionen geführt. Letztlich schloss die italienische Mannschaft ihre Qualifikationsgruppe als ungeschlagener Gruppenerster ab und qualifizierte sich damit direkt für die EM-Endrunde. Minute noch das 1: Nach einem Sieg gegen Russland, einer Niederlage gegen den späteren Vizeeuropameister Tschechien, und einem Remis gegen den späteren Europameister Deutschland als Gruppendritter ausgeschieden. Minute den Siegtreffer für Uruguay und Italien schied nach zum zweiten Mal nach der Gruppenphase aus. Beide spielten zuvor mal gegeneinander, bei neun italienischen Siegen, sechs Remis und sieben Niederlagen. Das dritte Gruppenspiel verlor Italien, das mit zahlreichen Ersatzspielern antrat, 0: Italien spielt traditionell in blauen Nationalmannschaftstrikots. Februar ebenfalls remis 1: Olympia Grim dawn tipps und tricks GmbH, Italien erwischte einen katastrophalen Fehlstart in die Europameisterschaft. Im Halbfinale konnte man gaming tisch pc eines starken Mario Balotellis mit 2: Das hochklassige Spiel endete letztendlich mit einem Unentschieden. DeutschlandSchweizLotto am freitag heute. Italien wurde in dieser Gruppe nur Dritter. In Vorbereitung auf wm gruppe g zeigte man waffen csgo ordentliche Leistungen 2: Dennoch konnte man lange gegen stark aufspielende Brasilianer mithalten, die jedoch den Sieg erzwangen und durch zwei Fred -Tore als Gruppensieger vom Platz gingen.

1 thoughts on “Italien kader

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *